Oberflächen für alle Einsatzbereiche

Für ein perfektes Äußeres

Damit Steckverbinder auch dann noch reibungslos funktionieren, wenn die Einsatzbedingungen alles andere als komfortabel sind, bedarf es einer adäquaten Oberflächenbeschichtung

Dabei soll das Äußere eine Schutzwirkung aufweisen, haltbar sein und gleichzeitig die Umwelt schonen. Die Beschichtungsmaterialien von ITT Cannon entsprechen diesen hohen Anforderungen: für jeden Einsatzbereich gibt es eine exakt darauf abgestimmte hochwertige und umweltverträgliche Lösung.

Marktübliche Metallsteckverbinder bestehen auf Grund der geringen Materialkosten und der guten Verarbeitungsmöglichkeit aus Aluminium. Zum Schutz vor mechanischen und chemischen Belastungen ist eine spezielle Beschichtung erforderlich. Für jede Anwendung bietet ITT Cannon das passende Material, damit die Oberfläche hohen Anforderungen hinsichtlich Umgebung und Normen entspricht.

Ausschlaggebend für die Zuverlässigkeit eines Steckverbinders ist unter anderem die Korrosionsbeständigkeit. Deshalb verfügen Steckverbinder für schwierige äußeren Bedingungen über eine cadmierte Oberfläche (nicht RoHs konform), die eine hervorragende Schirmwirkung und Salznebelbeständigkeit besitzt. Da Cadmium aber Chrom VI beinhaltet und dies in Europa durch die REACH Verordnung bis September 2017 ersetzt werden sollte, wurde der Gebrauch in vielen Bereichen schon heute untersagt.

ITT Cannon offeriert deshalb ein breites Sortiment an umweltverträgliche RoHs-konformen Beschichtungsalternativen, die robust und korrosionsbeständig sind.

Für mehr Informationen steht Ihnen die „ Oberflächen-Broschüre “ zur Verfügung.

Als Alternative zu diesen Oberflächen können wir Ihnen Steckverbinder aus Edelstahl (V2A und V4A) und Marine Bronze anbieten.

Gerne beraten wir Sie hierzu.


Das könnte Sie auch interessieren:

Alles andere als zimperlich VG95328/KPSE/KPT/KPTC
mPm DIN-Ventilsteckverbinder
Rechtecksteckverbinder HDC für die Industrie