CA-COM/CA-COM-B

Schon bisher erwiesen sich die Rundsteckverbinder der ITT Cannon-Baureihe CA als besonders leistungsfähige und zuverlässige Komponenten für industrielle Anwendungen. Heute überzeugen sie als weiterentwickelte Baureihen CA-COM und CA-COM-B auf Basis der Spezifikation MIL-C-5015 und der Norm VG95234 durch optimierte Leistungsmerkmale.

Überall dort, wo harte Ensatzbedingungen herrschen, sind die Rundsteckverbinder der Baureihen CA-COM und CA-COM-B ideale Partner für eine dauerhafte Verbindung. Vibrationsgeschützt, schwer entflammbar und weitgehend resistent gegen aggressive Chemikalien gewähren sie auch in rauer Umgebung eine sichere Funktion. Selbst Temperaturen von –55°C bis +125°C verursachen keinerlei Störungen. Einige Varianten sind wasserdicht nach Schutzart IP 67 und damit noch robuster.

Für eine sichere Verriegelung sorgt bei der CA-COM-Serie eine Schraubkupplung, während die Steckverbinder der Baureihe CA-COM-B mit einem Reverse-Bajonett-Verschluss ausgestattet sind. Hier genügt eine Vierteldrehung, um den Steckverbinder vibrationssicher zu verriegeln. Genauso schnell und unkompliziert erfolgt die Entriegelung.

Zum Schutz gegen Korrosion verfügen die Steckverbinder beider Baureihen über eine Oberflächenbeschichtung aus Nickel. Die RoHS-konforme, umweltfreundliche Nickelschicht verfügt über eine exzellente Schirmwirkung.

Beide Baureihen ermöglichen den Austausch der entsprechenden Typen gemäß  MIL-C-5015 und VG95234 (Bajonettversion), da Befestigungsmasse und Polbilder übereinstimmen. Dazu passende Produkte wie Endgehäuse, Adapter aller Art, Kabelverschraubungen und Formteile für die verschiedensten Applikationen finden Anwender im breiten COSY-Zubehörprogramm.


Das könnte Sie auch interessieren:

Wenn Gutes noch besser wird: CA-COM/CA-COM-B
Rechtecksteckverbinder HDC für die Industrie
Günstige High Performance in rauer Umgebung
Rechteckige Kunststoff-Steckverbinder